Tipps & Informatives

Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen immer wieder mit neuen hilfreichen Tipps zur Seite stehen. Außerdem sollen Ihnen unsere Informationen  ein kleiner Wegweiser, durch die Welt des Autos sein. Warum zum Beispiel bestimmte Serviceintervalle wichtig sind und was alles dabei gemacht wird. Interessantes zum Thema Reifen und Co finden Sie unter dem Menüpunkt Reifen & Felgen.

Warum eine Inspektion sinnvoll ist

Der Hersteller empfiehlt ihn, die Werkstatt freut sich wenn man ihn machen lässt und Sie fragen sich wahrscheinlich manchmal: Warum blinkt das Lämpchen für den Kundendienst schon wieder?

Ob Inspektion, Service, Wartung oder Kundendienst – egal, es ist alles das Gleiche! Der Einfachheit wegen schreiben wir hier von Inspektion.

Wichtig für Sie ist, dass die Wartungsintervalle für eine Inspektion nach Herstellervorgaben für jedes Auto anders geregelt sind. Außerdem wird nochmals nach gefahrenen Kilometerintervallen und Zeitintervallen unterschieden. Aber keine Angst – Ihr Auto sagt Ihnen, wenn es soweit ist!

Eine Inspektion ist für Ihr Auto, wie ein Wellnesswochenende für Sie. Sie dient der Pflege und Werterhaltung des Kraftfahrzeugs. Und wenn Sie Ihren „Alten“ mal gegen einen „Neuen“ eintauschen möchten, ist es möglich das Sie mit einem Scheckheft gepflegtem Fahrzeug auch einen oft besseren Verkaufspreis erzielen.

Aber in erster Linie dient ein Scheckheft gepflegtes Auto Ihrer Sicherheit und ist Garant für eine zuverlässige Mobilität!

Wenn Sie nicht sicher sind, was Ihr Auto für eine Inspektion benötigt, dann können Sie sich gern bei uns beraten lassen. Wir unterbreiten Ihnen auch ein unverbindliches Angebot.  

Was wird bei der Inspektion gemacht?

Nun aber genug über den Nutzen einer Inspektion, was wird denn jetzt alles gemacht?

Wer aufmerksam gelesen hat wird feststellen, dass man das nicht pauschal sagen kann. Da es auf die Herstellerangaben und die Wartungsintervalle ankommt. Das ist natürlich richtig. Ob Luftfilter, Ölfilter, Innenraumfilter, Kraftstofffilter oder Zündkerze getauscht werden sollen, hängt von den Empfehlungen des Herstellers ab.

Was bei uns aber bei jeder Inspektion kontrolliert wird, sind alle sicherheitsrelevanten Fahrzeugkomponenten wie zum Beispiel die Bereifung (Profiltiefe, Luftdruck, Reifenzustand allgemein), Bremsbeläge, die komplette Bremsanlage, Fahrwerksfedern und Stoßdämpfer, Abgasanlage, Gelenke, Unterboden, die Scheibenwischer und Scheibenreinigungsmittel, die Fahrzeugelektrik, die Beleuchtung und vieles mehr.

Außerdem erhält Ihr Fahrzeug eine kostenlose Oberwäsche! Wie gesagt: ein Wellnesstag für Ihr Auto!

Der Klimaservice

Falls Ihre Klimaanlage keine oder nur noch geringe Kühlleistung erzielt, kann das daran liegen, dass nicht mehr genügend Kältemittel vorhanden ist. Mit der Zeit altern auch ihre Leitungen und trocknen durch den ganz normalen Materialverschleiß aus. So gehen im Jahr ca. 10% des Kältemittels verloren. Dies wiederum wirkt sich irgendwann auch auf die Kühlleistung Ihrer Klimaanlage aus und kann sogar den Klimakompressor schädigen. Wir prüfen alles beim Klimaservice und füllen bei Bedarf das Kältemittel wieder auf.

Durch den regelmäßigen Klimaservice alle 2 Jahre können Sie im normal Fall davon ausgehen, dass Ihre Klimaanlage zuverlässig funktioniert und optimale Kühlleistung erzielt.

Warum ist eine Klimadesinfektion wichtig?

Bei der Klimadesinfektion wird mit einem Spezialmittel Ihre Klimaanlage gereinigt und Bakterien, Keimen und Pilzen der Garaus gemacht. Je nach Bedarf wird zusätzlich noch der Innenraumfilter gewechselt. Spätestens wenn Ihre Klimaanlagenluft muffig riecht oder sogar stinkt sollten Sie handeln. Denn mit der kalten Abluft, bildet sich Kondenswasser im Lüftungs-system, welches in Verbindung mit Staub den idealen Nährboden für Mikroorganismen bildet. Keime in der Klimaanlage machen müde Augen, einen trockenen Hals, können Erkältungen auslösen oder die Atemwege reizen. Außerdem können sie auch Allergien auslösen oder Ihre Beschwerden verschlimmern.

Wir reinigen Ihre Klimaanlage professionell. So bleibt sie sauber und Sie haben frische und gesunde Luft in Ihrem Auto.

Die Automatikgetriebespülung

Sie haben das Gefühl das die Schaltvorgänge Ihres Automatikgetriebes verzögert sind? Es ruckartig schaltet oder die Drehzahl schwankt?

Schmutz und Abrieb können die Mechanik stören und so zu Schaltverzögerungen führen, im schlimmsten Fall sogar zu folgeschweren Schäden am Automatikgetriebe.

Beugen Sie teuren Getriebereparaturen vor, indem Sie alle 80.000 bis 120.000 km oder alle 4 bis 6 Jahre eine Automatikgetriebespülung durchführen lassen. Dabei wird das Getriebeöl mit modernster Technik und einem speziellen Getriebereiniger gespült. Ablagerungen, Verunreinigungen und oxidierte Ölrückstände werden gelöst und entfernt. So wird das gesamte System grundlegend gereinigt.

Bei einem normalen Getriebeölwechsel werden nur ca. 50 % des gesamten Öls getauscht, weil beim Ablassen nicht mehr Öl abfließen kann. Nur bei einer Spülung ist gewährleistet, dass alle Verunreinigungen und Rückstände im Automatikgetriebe entfernt werden. Nach der Spülung wird das Getriebe wieder mit neuem Öl versorgt. Sie werden die Verbesserung danach spüren.

Der Urlaubscheck

Der Urlaubscheck, ob im Winter oder Sommerurlaub, er lässt Sie entspannter an Ihr Ziel kommen. Denn im Urlaub, oder auf dem Weg in den Urlaub ist Ihr Auto oft größeren Belastungen als im Alltag ausgesetzt. Sie fahren viele Kilometer, das Auto ist gut beladen und Hitze oder Kälte tun ihr übriges. Ärgerlich, wenn nun ausgerechnet mitten in Italien der Ölstand zu kontrollieren ist oder das Wischwasser leer. Nutzen Sie unseren Urlaubscheck und sorgen Sie dadurch dafür, dass Ihr Auto Sie nicht im Stich lässt. Wir führen eine Sichtprüfung an allen sicherheitsrelevanten Fahrzeugkomponenten durch, kontrollieren alle Flüssigkeiten und checken Ihre Reifen. Auf Wunsch bringen wir natürlich auch alles wieder in Ordnung.

Bitte prüfen Sie auch Ihren Verbandskasten und ob genügend Warnwesten im Auto sind und nehmen Sie sich vorsichtshalber Wischwasser oder Autobirnen auf Reserve mit. Außerdem empfehlen wir in der kalten Jahreszeit eine Thermoskanne mit Tee und eine Decke ins Auto zu legen, falls Sie mal im Stau stehen kann dies die Wartezeit angenehmer gestalten.

Nun kann der Urlaub kommen, denn es gibt wichtigere Fragen als: „Mi scusi, dove è l'olio motore?” (Entschuldigung, wo steht das Motoröl?) Möchten Sie einen Termin zum Urlaubscheck? Rufen Sie uns an!  

IMMER

Montag, Mittwoch, Freitag und jeden

1. Samstag im Monat

Haupt- und Abgasuntersuchung

 

Mittwoch

10% auf jede Autowäsche